Posts mit dem Label Top Ten Thursday werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Top Ten Thursday werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 23. Juli 2015

#Top Ten Thursday - 10 Bücher gegen eine Leseflaute


Liebe Leser!

Da ich mir vorgenommen habe wieder regelmäßiger zu bloggen, habe ich mich gleichzeitig auch dazu entschieden bei diesen tollen Blogger-Aktionen mitzumachen, eine der drei Aktion (neben Gemeinsam Lesen) ist nun auch der Top Ten Thursday!

Das Thema diese Woche ist: 
"10 Bücher, die du gegen eine Leseflaute empfiehlst"

Ok, wirklich nicht so einfach, also werde ich jetzt mal mein Bücherregal durchstörbern - Bis gleich!

* 20 Minuten später*

Romantik/Liebe


Hier hätten wir meine beiden absoluten Lieblingsbücher in dieser Kategorie und beide sind von Jojo Moyes wie ihr sehen könnt.

Während es bei Jojo Moyes "Ein ganzes halbes Jahr" um die Pflege eines körperlich Behinderten geht, handelt es sich bei "Ein Bild von dir" um die Geschichte zweier Pärchen verbunden durch ein Gemälde welches gut 100 Jahre alt ist. Beide Bücher habe ich total verschlungen und die ein oder andere Träne verdrücken müssen.

Thriller/Krimi


Weniger Gefühl und mehr Spannung und Blut versprechen eindeutig diese 3 Bücher. Während in "Kruzifixkiller" von Chris Carter das Ermittlerduo Garcias und Hunter den Serienkillern auf die Spur kommen, setzt Simon Beckett auf den Forensiker Hunter, welcher die Fälle mit grandiosen Schachzügen und unglaublichen Wissen löst. 
Anders als die die beiden Vorgänger versucht Matthias Meyer Lutterloh einen Thriller der anderen Art aufzuziehen, indem er einen Hacker als Hauptfigur etabliert, der seine Opfer qualvoll live auf einer Online Plattform foltert, während er die Polizei auf eine Schnitzeljagd schickt um von ihm selbst abzulenken.


Fantasy


"Der Erzdämon" von Jane Christo ist ein Buch welches sich zwischen einem hemmungslosen Mafiakrieg und den Machenschaften der Hölle spielt. Wir haben hier in der der Hauptrolle Blanche ein Mädchen, welches ausgebildet wurde um zu töten. Ihr Leben ist alles andere als einfach lebt sie doch in einem Milieu von dem sich andere normalerweise fernhalten würden.

Sandra Regniers Werk "Die Stunde der Lilie" spielt im Frankreich des 17. Jahrhunderts in das die 16 jährige Julia plötzlich hineingezogen wird, dabei wollte die Gute doch nur einen harmlosen Ausritt genießen. Zu Hofe bei Ludwig dem XIV die französische Sprache lernen sowie die Gepflogenheiten des Hofes, gar nicht so einfach!

Laura Kneidl schreibt in ihrem Buch "Blood & Gold" über die Geister, Dämonen, Vampire und viele weiter Kreaturen der Finsternis. Im ersten Band ihrer Trilogie begleitet der Leser die junge Huntress Cain, die nun wie einst ihre Mutter als Blood Huntress Vampire zur Strecke bringen soll!

Humor



Wenn die Leseflaute wirklich blockiert, dann darf es doch auch einmal etwas witzigers sein um den Spaß am Lesen zurückzuholen. Hier empfehle ich den Schafskrimi "Glennkill" von Leonie Swann. Dieses Buch überzeugt durch reihenweise witzige Passagen und der Tatsache, dass wir  uns als Leser einfach mitten unter Schafen befinden. ;)

Geheimtipp


Und wenn wirklich nichts mehr gegen die Leseflaute hilft, dann greife ich doch immer zu meinem absoluten Lieblingsbuch und jeder hat sicherlich ein Lieblingsbuch - lies genau dieses Buch und im Handumdrehen wird die Leselust zurückkehren!



Gehosted by Steffis Bücher Bloggeria 
Ins Leben gerufen von  Alice , die den TTT im Feburar 2011 in die deutsche Buchblogger Community getragen hat!