Posts mit dem Label Matt Whyman werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Matt Whyman werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 4. Januar 2014

Meine Familie die Minischweine und ich



Daten zum Buch:
384 Seiten
ISBN: 978-3-442-48015-9
Originaltitel: Oink! My Life With Mini-Pigs
Aus dem Englischen von Gabriele Zigldrum
Verlag: Goldmann
Der Autor:
Matt Whyman ist ein anerkannter Kolumnist und Autor für Jugendbücher. Er lebt mit seiner Frau und den gemeinsamen 4 Kindern in England. Natürlich wächst die tierische Familie nicht nur im Buch sondern auch im Leben abseits seiner Bücher.
Cover:
Das Cover find ich persönlich sehr süß, dass liegt aber sicherlich an den beiden Schweinchen (es handelt sich übrigens um echtes Bild). Auch das saftige Grün trägt zu einem offenen und freundlichen ersten Eindruck  bei. Ein weiterer positiver effekt ist, dass das Buch durch diese kräftigen Farben sofort ins Auge sticht.
Klappentext:
 Nachdem Matt Whymans sechsköpfige Familie eine der beiden Hauskatzen durch einen Autounfall und zwei der drei der Haushühner durch einen Fuchs verloren hat, muss dringend ein neues tierisches Familienmitglied her, meint Matts Frau Emma, der das Haus nie voll genug sein kann. Im Scherz schlägt Matt ein Schwein vor. Ein Scherz mit Folgen. Denn was Emma sich in den Kopf setzt, führt sie auch aus. Und so dauert es nicht lange, bis zwei ach so niiiedliche Minischweine Haus und Familie völlig auf den Kopf stellen ...
Meine Meinung:
Schreibstil: Das Buch ist sehr angenehm zu lesen und durchaus flüssig und schlüssig. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Whymans genau die richte Portion Selbstironie in sein Werk einfließen lässt.
Die Protagonist ist wirklich sympathisch oder besser gesagt der Autor scheinst sehr sympathisch zu sein, denn er erzählt in diesem Werk seine persönliche Geschichte. Ich fand es immer sehr witzig und süß, dass er persönliche Bilder von seinen beiden Lieblingen ins Buch intregriert hat. Meiner Ansicht nach ist es wirklich ein sehr gutes Buch und ich würde es auch jederzeit wieder lesen. Ich finde keine wirklichen Kritikpunkte und doch  sind es nur 4 Sterne geworden. Warum? Weil für mich einfach kein Topbuch ist - irgendetwas fehlt mir persönlich aber, das heißt nicht das es einen Makel hat, damit hochverdiente 4 Sterne von mir für dieses persönliches Werk.
4 von 5 Sterne
Weiter Daten: Die Urheberrechte von Cover und Klappentext liegen beim Verlag Goldmann (Verlagsgruppe Random House)