Posts mit dem Label Comic Con werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Comic Con werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 21. März 2016

[Messebericht] Ich war da - nein nicht die #LBM sondern die Austria COMIC CON

M E S S E B E R I C H T

Nein nicht was ihr denkt - es geht hier nicht um die Leipziger Buchmesse, den fand ja bekanntlich ohne mich im viel zu weit entfernten Leipzig statt *schnief*

Design Center (Eingang)

ABER wer braucht schon die LBM, wenn in der Heimatstadt gerade die ComicCon stattfindet. Natürlich bin ich da gleich mal hin um die Lage zu checken, wie man so schön sagt.


Es war meine 2te Con und ich muss sagen etwas größer hätte sie schon sein können, so hatte man nicht unbedingt den "WoW-Effekt" sondern eher mehr den "Oh ist die niedlich-Effekt"

Die Comic Con Austria verweilte 2 Tage bei uns in Linz und fand Samstag und Sonntag statt, am Samstag war der Andrang wohl größer als am Sonntag, aber das soll mir ruhig Recht sein, es war zwar trotzdem gut voll, aber man hatte wenigsten noch Zeit an den diversen Ständen zu stöbern.

Gekostet hat mich der Spaß übrigens 9€ Eintritt, was eigentlich ganz ok war für das was man bekam, im Vorverkauf waren die Karten soweit ich mich erinnere etwas günstiger, aber es war bis zum Schluss noch nicht ganz sicher ob ich überhaupt auf die Con gehe, daher wollte ich verständlicherweise noch keine Vorverkaufstickets kaufen.

Programmtechnisch war die Con nicht schlecht aufgestellt natürlich was kam von der ersten Con in der Heimatstadt auch schon erwarten, aber fürs erste mal würde ich sagen war es ok. Mein Favourit bei den Stargästen war natürlich der "Game of Thrones"- Darsteller Tom Wlaschiha (Jaquen H'ghar)

"Gib einem Mann einen Namen" - Jaquen H'ghar


Mega wäre es natürlich gewesen wenn das "Game of Thrones" - Panel nicht nur aus ihm bestanden hätte, aber nun gut es war auf jeden Fall ein guter Anfang.


Auch die Star Wars Fans kamen auf ihre Kosten, so war nicht nur einer der größten Star Wars Fanclubs zu Gast, sondern auch Pam Rose, Brian Wheeler sowie Femie Taylor zu Gast auf der Con. Ich selbst habe mit Star Wars eher weniger am Hut, man kennt es eben aber ich kann mir vorstellen, dass es für die Fans sicherlich eine tolles Special war.

Mein Highlight waren wie auch schon auf den Buchmesse in Frankfurt oder auf der Vienna Comic Con die Cosplayer. Ich kann immer wieder nur sagen "Hut ab" für die teilweise mega aufwendigen Kostüme, die einfach so orginal und detailgetreu nachgestellt sind, dass man einfach nur noch "WOW" sagen möchte. Wie auf jeder Con, gab es auch in Linz einen Cosplay-Wettbewerb der am Sonntag stattfand. Ebenso die Workshops waren wirklich interessant und ich  muss sagen, alles in allem war es eine kleine und feine Con und sie war fürs erste Mal solide.