Montag, 30. Mai 2016

[Rezension] Traum. Wald. Tod. - M.C Poets


2 Menschen allein im Wald
Eine Frau eine Mann
Ein Verlangen - ein Plan
Wenn der Wald zur Hölle auf Erden wird

Eckdaten zum Buch:

  • Erscheinungsdatum :14.03.2016
  • Verlag : Books on Demand
  • ISBN: 9783739229799
  • 224 Seiten
  • Genre: Krimi
  • Art: Einteiler

Freitag, 27. Mai 2016

[Blogtour] Unsterbliche Liebespaare - Tag 7



Herzlich Willkommen zu Tag 7 der  Blogtour "Unsterbliche Liebespaare" 

Das Thema des heutigen 7ten Tages ist „Magie“, dabei werde ich versuchen euch über folgende Dinge etwas aufzuklären.

1)Was versteht man unter Magie?
2)Welche Arten gibt es von Magie?
3)Religion und Magie
4)Magie in  Bücher

Was versteht man unter Magie?

Das Wort Magie kommt ursprünglich aus dem altgriechischen und Leitet sich von den beiden Wörtern „μαγεία mageía“ ab, im umgangssprachlichen Gebrauch meint man auch häufig  „Zauberei“.

Grundsätzlich versteht man unter Magie, das Wirken von Kräften auf Dinge und Personen. Wie sich dieses Wirken auswirkt erkläre ich euch jetzt.

Welche Arten von Magie gibt es?

Hauptsächlich unterscheidet man in weiße („gute“) Magie und schwarze („schlechte“) Magie.

Von weißer Magie spricht man wenn man einen selbstlosen nutzen verfolgt und quasi die magische Begabung dazu nutzt einen wohltätigen Zweck zu erfüllen, beispielsweise einen Heilzauber ausführt oder anderen in Not hilft durch Magie.

Schwarzer Magie ist hier viel egoistischer, mittels schwarzer Magie werden persönliche Angelegenheiten ausgefochten, Unheil beschworen und Schaden angerichtet, man spricht auch von Schadenszaubern. Furcht ist ein besonders guter Nährboden für die schwarze Magie. Furchtsame Menschen können sehr leicht zum Werkzeug der schwarzmagischen Künste gemacht werden.Es gibt verschiedene Arten von schwarzer Magie, die wohl bekannteste sind die Blutmagie oder dieFlüche, aber hierzu erfahrt ihr an einem anderen Touren-Tag mehr.

Die Magie an sich kann man verschieden Wirken entweder durch Rituale, Beschwörungen, Verwünschungen, Zaubersprüche oder man bedient sich der Umwelt (Elementarmagie).

Magisches Wissen wird häufig über Bücher und alte Schriften für spätere Generationen bewahrt.


Hier gehts zum Buch

Religion und Magie

In der Religion sind Hexen meist geachtet, als Gotteslästerei, speziell die katholische Kirch verfolgte Hexen extrem, hierzu konntet aber ihr schon gestern bei Charleen einiges erfahren. Aber grundsätzlich kann gesagt werden das Magie als gefährlich angesehen wird im allgemeinen Volk, sei es die Tatsache, dass die Muggel *gg* die Magie nicht verstehen und sie deshalb fürchten oder sie sich die Tragweite nicht vorstellen konnten.

Aber natürlich sei es jedem selbst überlassen ob er glaubt das so etwas wie Magie gibt :P


Magie in Büchern

„Fantasybücher ohne Magie“, kann ich mir schon fast nicht mehr vorstellen. Allein die Buchwelt im Genre Fantasy lebt von der Vorstellung der Existenz von Magie.

Was wäre Harry Potter wenn er kein Zauberer wäre?
Was wäre Westeros ohne Melissandre (die rote Hexe)?
Was wären generell Bücher ohne magische Wesen wie Vampire, Einhörner etc. ?

Meine Lieblingsbücher sind und bleiben eben Fantasybücher und da darf auch gerne sehr viel Magie darin sein. Ich meine sonst wäre es ja langweilig oder nicht? ;)

Die heutige Gewinnfrage an euch ist:

Wenn ihr wählen könntet würdet ihr lieber der weißen oder schwarzen Magie mächtig sein und warum?

Das gibt es zu übrigens zu gewinnen:

Platz 1
wäre dann Tasse, Postkarten, Lesezeichen, Notizblock, Kugelschreiber und die Kette mit dem Überschrift-Gedicht auf der Schriftrolle.
+ eBook im Wunschformat - “Book Elements - Die Magie zwischen den Zeilen” https://www.carlsen.de/epub/bookele…

Platz 2
wäre dann Postkarten, Lesezeichen, Notizblock und die Kette mit dem Überschrift-Gedicht auf der Schriftrolle.


Platz 3
wäre dann Postkarten, Lesezeichen, Notizblock und ein Kugelschreiber


Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.



Viel Spaß bei den nächsten Stationen!
Eine Übersicht  der ganzen Tour findet ihr hier.


Bewerbung bis einschließlich 1.6. möglich

2.6. Gewinnerbekanntgabe



Freitag, 13. Mai 2016

Nemesins: Die Hüterin - Auska Lionera


Sie ist eine Gamerin und sie ist gehört zu den besten der Welt!
Für sie bedeutet spielen alles, egal was die anderen davon halten den Nemesis ist gut in dem was sie tut!
Doch eines Tages ändert sich alles als Nemesis alias Evelyn einen neuartigen Chip testen sollte, mit dem man sich physisch ins Spiel porten konnte.

Wir Evelyn der neueren Herausforderung gerecht oder heißt es für sie GAME OVER?
Eckdaten zum Buch;

  • Erscheinungsdatum :30.04.2016
  • Verlag : Drachenmond-Verlag
  • ISBN: 9783959912204
  •  400 Seiten
  • Art: Einteiler
  • Genre: Fantasy (Sci-Fi Anteile)

[Neuzugänge]: Bücher sind Rudeltiere - 05/16

Hallöchen ihr Lieben 

Ich hab euch schon ein paar Neuzugänge vorenthalten, das muss ich natürlich nachholen daher zeige ich euch jetzt einmal ein paar Schätze die bei mir eingezogen sind:

Spiegelsplitter und Spiegelstaub von Ava Reed


**Entdecke die Welt hinter den Spiegeln**
Noch nie hat Caitlin ihr eigenes Spiegelbild erblickt, denn wo andere ihr Ebenbild sehen, sieht sie nur kaltes Silberglas. Und dennoch wird sie wie magisch von ihm angezogen. Nur Finn, der Junge mit den schattenschwarzen Augen, der immer wieder in ihrer Nähe auftaucht, löst eine ebensolche Sehnsucht in ihr aus. Mit ihm an ihrer Seite erkennt sie, dass mehr auf der Welt existiert, als sie ahnt. Und zwar nicht nur auf dieser Seite der Spiegel…
//Textauszug:
Seine Stimme ließ mich alles vergessen. Seine Stimme in meinen Gedanken. Es gab nichts außer ihm. Seinen Blick, der meinen festhielt. Ich vergaß, wer ich war - ich verlor mich selbst, nur um mich in ihm wiederzufinden. Diese Momente ließen mich vergessen, was wir gewonnen und was wir verloren hatten. Dann gab es nur uns.//

Brautbett von Sophie Andresky



Saftig, jung und untervögelt: So fühlt sich Maya, die eine erfolgreiche Hochzeitsagentur betreibt. Um ihrer Libido gerecht zu werden, setzt sie sich in den Pausen gerne nackt vor den Rechner und lässt sich von Sex-Chats befeuern. Alles ändert sich, als Maya erfährt, dass sie eine Seitensprungagentur geerbt hat. Sie beginnt, beide Geschäfte nebeneinander zu führen, gerät aber mit den Kundendateien durcheinander. Bräutigame werden zum Gruppensex statt zum Junggesellenabschied geladen, Bräute finden sich überrascht zu Seitensprungdates ein. Dabei wird es abwechslungsreich. Ob sportlich in der Schaukel, beschwingt im Swingerspa oder maskiert mit Geistervibrator: Sex bildet, ob vor oder nach der Brautnacht.

Pandora von Eva Sigmund



Sophie lebt in einer Welt, in der alle durch einen Chip im Kopf jederzeit unbeschwert online gehen können. Als sie erfährt, dass sie adoptiert ist und eine Zwillingsschwester hat, erkunden die Mädchen damit ihre Vergangenheit – und stoßen schon bald auf seltsame Geheimnisse. Ihre Recherchen bringen den Sandman auf ihre Spur. Er will die Menschheit mithilfe eines perfekt getarnten Überwachungssystems beherrschen, und nur die Zwillinge können ihn und seine allmächtige NeuroLink Solutions Inc. zu Fall bringen. Doch das bringt sie in höchste Gefahr ...

Royal Desire von  Geneva Lee



Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?

Witches Hexenzirkel von Pia Hepke



Vertraue niemandem Die junge Hexe Kira soll die Trägerin des einzigartigen Geistelementes sein. Dieses ist fester Bestandteil bei der Herstellung des sagenumwobenen Jugendelixiers. Um das Geistelement in ihre Gewalt zu bekommen, würde ein Zirkel aus fünf Hexen alles tun. Sogar töten! Auf ihrer Flucht vor ihren Verfolgerinnen, begleitet Kira stetig die eine Frage: Wem kann sie noch vertrauen?

Death Marked von Leah Cypess



Ileni ist der aufgehende Stern am Magierhimmel der Renegai – bis sie auf unerklärliche Weise ihre Kräfte verliert, und damit ihr Ansehen, ihre Zukunft und sogar ihre große Liebe. Gemäß einem alten Abkommen wird sie alleine ins Höhlenreich der verfeindeten Assassinen gesandt, um diese in Magie zu unterrichten. Ein Himmelfahrtskommando, wurden ihre beiden Vorgänger doch ermordet! Als Ileni Nachforschungen anstellt, findet sie in dem gut aussehenden Assassinen Sorin einen unerwarteten Verbündeten. Doch dann kommt sie einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur, das alles erschüttert, woran sie je geglaubt hat – und steht vor einer tödlichen Entscheidung …

Cold Fire von Katrin  Gindele



Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Berufung von John Grisham



Sie verlor ihre ganze Familie. Um ihren Tod zu sühnen, zieht Jeannette Baker gegen einen der größten Chemiekonzerne der USA vor Gericht. Als ihrer Klage stattgegeben und das Unternehmen zu 41 Millionen Dollar Schadensersatz verurteilt wird, ist die Sensation perfekt. Doch dann geht Krane Chemical Inc. in Berufung, und eine Intrige unglaublichen Ausmaßes nimmt ihren Lauf.


Traum. Wald. Tod. von M. C. Poets


In der endlosen Weite Norwegens lebt der Eigenbrötler Morten. Seit er denken kann, träumt er davon, eine Frau zu fesseln und echte, tiefe Angst in ihrem Blick zu sehen. Als er eines Abends heimlich ein Touristenpaar auf einer Kanutour beobachtet, erwacht sein alter Traum zu neuem Leben. Am nächsten Morgen liegt der Mann tot am Fuße eines Felsens, und die Frau muss auf sich allein gestellt ihren Weg durch die unwirtliche Natur finden. Morten sieht seine Chance gekommen und bietet der Frau seine Hilfe an.
Zusammen machen sie sich auf den Weg, und Morten glaubt, ein leichtes Spiel mit seinem ahnungslosen Opfer zu haben. Doch Sina van Megen, eine gefragte Künstlerin, ist nicht die verweichlichte Städterin, für die er sie hält. Genau wie er selbst verbirgt sie ihre wahren Absichten, was er jedoch erst durchschaut, als es fast zu spät ist.


Nemesis von Asuka Lionera



Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn. 

Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.


Habt ihr eines der Bücher schon gelesen?

Ich habe bereits Traum. Wald. Tod. , Nemesis, Cold Fire und Brautbett gelesen :)

Freitag, 6. Mai 2016

Nemesis - Auslosung Tagesgewinn


Herzlichen Glückwunsch das Los ist auf dich gefallen liebe Isabelle W.

Danke an alle anderen die Mitgemacht haben ich habt ja noch die Chance auf den Hauptgewinn :)

Vielen Dank fürs teilnehmen ihr Lieben 

Montag, 2. Mai 2016

[Blogtour] Nemesis: Die Hüterin des Feuers - Asuka Lionera + GEWINNSPIEL



Hallöchen ihr Lieben und herzlich Willkommen zu Tag 3 der Nemesis - Blogtour!

Heute habe ich einen kleines Interview mit der wundervollen Autorin Asuka Lionera vorbereitet. Alles dreht sich um ihr neustes Werk Nemesis, ihr Leidenschaft das Schreiben und ihrerer liebe zu Games.

So aber ich spannen euch nicht länger auf die Folter und zeige euch gleich mal die tollen Antworten auf nicht ganz so normale Fragen ;)

Hinweis: Ein gewisser Buchstabe wird heute für das Gewinnspiel gesucht - na wisst ihr schon welcher?


Welches Genre liest du privat am liebsten? Hast du einen Autor der für dich ein Vorbild ist?

Da gibt es viel. Ich lese gerne querbeet: Fantasy, Romantasy, auch mal New Adult oder contemporary romance dazwischen. Je nachdem, worauf ich gerade Lust habe.
Ich mag die meisten Bücher von Julie Kagawa sehr gern. Allerdings würde ich sie nicht als Vorbild im Sinne von „Ich will mal genauso schreiben wie sie“ bezeichnen.

Was sind deine positivsten und negativsten Eigenschaften und warum?

Ich bin ehrlich. Leider ist das eine aussterbende Eigenschaft. Ich kann es auf den Tod nicht leiden, wenn jemand mir vornerum ins Gesicht lächelt und mir dann von hinten den Dolch in den Rücken stößt. Das macht mich wahnsinnig. Wenn ich mit etwas oder jemandem ein Problem habe (warum auch immer), dann gehe ich damit offen um. Nur wer spricht, dem kann geholfen werden!
Ich bin ehrgeizig. ZU ehrgeizig, und das macht es zu meiner negativen Eigenschaft. Dabei stehe ich mir selbst auch gern mal im Weg. Und wenn es dann nicht so läuft, wie ich mir das vorgestellt habe, falle ich in ein tiefes Loch voller Selbstzweifel. Das geht dann so irgendwie Hand in Hand :D

Wie wichtig sind dir die Buchcover? Würdest du dich selbst als Coverkäuferin bezeichnen. Hast du Mitsprache bei deinen eigenen Covern?

Buchcover sind für mich sehr wichtig und ich bin auch selbst ein absoluter Coverkäufer. Ist beim zweiten Blick schaue ich auf den Klappentext.

M-Mitspracherecht? Nun, ich mache alle meine Cover selbst, also ja, in gewissem Sinne habe ich da Mitspracherecht (lach) Manchmal setze ich mich auch über die Wünsche meiner Verlegerin hinweg (zuletzt beim „Falkenmädchen“-Cover) oder mache zig Entwürfe, ohne mich für einen entscheiden zu können. Ja, manchmal bin ich in der Hinsicht schwierig :D

Welche Auswirkungen hat dein Autorendasein auf dein privat Leben? Was sagt dein Partner dazu? Hast du vielleicht eine witzige Alltagsgeschichte parat?

Mein Mann unterstützt mich, wo er kann. Er versorgt mich mit Milka-Cappuccino, der meine Gehirnzellen antreibt. Und er kocht für mich. Ansonsten würde ich nämlich jämmerlich an der Tastatur verhungern – wirklich!
Meine seltsamen Anwandlungen tut er mittlerweile mit einem Schulterzucken ab, wenn ich mitten während des Abendessens aufspringe, zum PC hechte, um unbedingt einen Satz oder eine kurze Szene aufzuschreiben.

Wenn du die Wahl hättest wie würdest du dich entscheiden?

Tee oder Kaffee?
Eigentlich weder noch, aber wenn ich wählen muss, dann Tee.

Hund oder Katze? 
Hund.

Land oder Großstadt? 
Land, ganz eindeutig. Städte machen mir Angst.

Games oder Bücher? 
Uh, das ist gemein! Hängt von der Situation ab. Ich könnte ohne beides nicht.

Schreiben oder Lesen?
Schreiben.

Final Fantasy oder World of Warcraft? 

World of Warcraft, aber auch nur, weil die Qualität von Final Fantasy in meinen Augen seit Teil 10 rapide abgenommen hat.


Erkläre dein Buch Nemesis mit 5 Begriffen.

Das erste Wort, das mir in den Sinn kommt, ist „lang“, aber das meintest du bestimmt nicht :D


Dann nehme ich: feurig, anders, unerwartet, fantasievoll und leidenschaftlich.

Wenn du an Evelyns Stelle wärst würdest du dir den Chip implantieren lassen?

Ein ganz klares Ja. Da würde ich keine Sekunde drüber nachdenken (solange die Implantierung sicher ist. Vor dem Chip und davor, was ich damit machen könnte, habe ich keine Angst, wohl aber vor der OP – Nadeln!!!!!)

In welche Welt würdest du gerne eintauchen?

Auf jeden Fall müsste es eine Fantasy-Welt sein, vielleicht mit ein paar Technologie-Aspekten, ähnlich wie Spira. Hyrule wäre aber auch cool :D

Welche Eigenschaft schätzt du an Eve am meisten?

Ihren Sarkasmus :D Ich liebe diese Art von Humor.

Welche hasst du am meisten? Hättest du sie bei irgendeiner  Szene am liebsten Ohrfeigen können?

Ich möchte meine Charaktere in regelmäßigen Abständen schnappen und so lange schütteln, bis ihnen die Zähne klappern, das geht mir bei jedem Buch so. Eve ist stur und sie nimmt kein Blatt vor den Mund, was sie ständig in Schwierigkeiten bringt. Vor allem in der Stall-Szene wurde das deutlich.

Glaubst du an das Schicksal oder kann jeder sein Leben selbst bestimmen?

Beides hat etwas, finde ich. Ich mag die Vorstellung, dass es Schicksal war, dass ich bspw. einen bestimmten Menschen getroffen habe, aber ich möchte mir nicht vorstellen, dass mein ganzes Leben irgendwo in Stein gemeißelt ist.

Hattest du einmal die Idee Profi-Gamerin wie Evelyn zu werden?

Es gab mal Zeiten, da habe ich drüber nachgedacht. Ich habe sogar mal eine Bewerbung zu Square Enix (die Macher von u.a. Final Fantasy) nach Japan geschickt. Leider kam aber nie eine Antwort …
Profigaming wie Eve es macht, ist knallhartes Business, fast wie Profisport. Du musst geistig und auch körperlich fit sein, denn es geht meistens um Millisekunden, die du die Maus- oder Tastaturtasten schneller drücken musst als dein Gegner. Ich verfolge immer gerne die Blizzard-Events, wenn die Vereine in Star Craft, Warcraft 3 oder Heroes of Storm gegeneinander antreten. Das ist schon richtig cool. Die werden gefeiert wie Popstars in der Szene, und das Preisgeld ist auch nicht ohne.

Welcher Charakter ist dein Lieblings Charakter in einem Game und warum?

Squall Leonhart aus Final Fantasy 8. Ernsthaft, als Vierzehnjährige hatte ich Poster von dem Kerl über meinem Bett hängen. Und von Link aus Legend of Zelda. Aber Squall ist und bleibt mein Favorit. Er ist so verschlossen, der Geheimnisvolle, so … haaaach (verzücktes Seufzen)

Was hältst du von den Klischees die immer wieder über die Gamer kursieren?

Nichts, wie über alle Klischees :) Was mich sehr stört, sind die Parallelen, die nach Vorfällen (bspw. Amokläufen) dann zu Spielen gezogen werden. Nur, weil jemand Counter Strike oder (da musste ich ja beinahe lachen, wenn es nicht so schrecklich gewesen wäre) Final Fantasy 7 gern spielt, heißt das nicht, dass er morgen mit einer Pistole in die Schule geht. Millionen Menschen spielen Videospiele und sind ganz normale Leute wie du und ich.
Gamer sind auch nicht automatisch irgendwelche verpickelten, ständig Pizza essenden Mitt-Dreißiger, die die Wohnung nur einmal pro Woche verlassen. Ich spiele ja nun seit knapp 11 Jahren World of Warcraft, bei dem man sehr viel mit anderen Spielern interagieren muss. Einige der Spieler kenne ich persönlich, man trifft sich mal zu Gilden-Events, und das sind alles bodenständige Leute.

Aber wie gesagt, von Klischees halte ich im Allgemeinen nichts.

Welches Spiel würdest du unheimlich gerne einmal spielen, bist aber noch nie dazu gekommen?

Tales of Hearts. Ich bin ja auch ein riesiger Tales of-Fan, aber Tales of Hearts kam in Deutschland für die PSP raus, warum, weiß wohl nur Sony. Die hab ich nicht. Und das wurmt mich gewaltig!  Und gerade dieses Tales of soll storytechnisch eines der besten der Reihe sein. Aarrrgh!! Aber ich muss für die PS4 sparen, denn da kommt bald das neue große Tales of raus. Das wird wieder ein Must have-Titel, genau wie das neue Zelda. Da brauch ich auch noch die Wii U, aber die ist zum Glück nicht mehr so teuer und auch gut gebraucht zu bekommen.

Mein aktuelles Lieblingsspiel ist „The Elderscrolls Online“, welches spiel ist dein absolutes Lieblingsspiel und wie lange hast du daran gespielt?

Ach, da gibt es viele. Final Fantasy 8 - ca. 90 Spielstunden, Final Fantasy 10 – 130+ Spielstunden, und natürlich World of Warcraft seit 11 Jahren.

Wasser, Luft, Erde oder Feuer was wäre dein Wunschelement wenn du es beherrschen könntest?

Ich würde das Feuer nehmen.

Was dürfen wir in Zukunft von dir noch erwarten. Konkrete Pläne oder steht das noch in den Sternen?

Oh, da gibt es Einiges :) Zur Zeit arbeite ich an „Falkenmädchen“ und überarbeite „Divinitas“, das eine zweite Auflage bekommt. Nebenbei tippsel ich immer Mal an einem Anthologie-Projekt über Einhörner.

Mein nächstes größeres Projekt wird eine Märchenadaption und danach dachte ich an eine Dystopie. Du siehst, ich bin für die nächste Zeit ausgeplant und alles andere als ideenlos :)

Natürlich gibts auch was zu gewinne, wie bereits angekündigt - wie das funktioniert erfahrt ihr jetzt:

Für das tägliche Gewinnspiel:
Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel endet am (07.02.2016 ) um 23:59 Uhr.

Preis

Goodies

Für das große Gewinnspiel:
Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel endet am 07.05. um 23.59 Uhr.

Um die Chance auf einen der drei Gewinne zu haben, musst du das korrekte Lösungswort bis zum o.g. Zeitpunkt an autorin@asuka-lionera.de per Email senden.

Das Lösungswort ergibt sich aus den einzeln markierten Buchstaben, die Du in den Beiträgen der Blogtour finden kannst.
Bitte habe Verständnis dafür, dass aus Zeitgründen nur die Gewinner schriftlich benachrichtigt werden können.

Preise

1. Preis: Taschenbuch + Kette + Mousepad + Goodies
2. Preis: Taschenbuch + Goodies
3. Preis: Ebook in Wunschformat