Donnerstag, 11. September 2014

Die Rache wird kalt serviert - Jasmin De


Actionreich, humorvoll und unvergesslich!
Geschrieben mit spitzer Zunge und viel Herzblut.
Luna's Welt zwischen Liebe und eiskalter Rache.

Eckdaten zum Buch:

  • Erscheinungsdatum:26.08.2014
  • Verlag : Self-Publisher
  • ISBN: B00N30TLO0
  • Art: Einteiler
  • Genre: Young Adult
  • E-Buch Text: 315 Seiten
Autorin:

Die Autorin Jasmin De über ihre Arbeit:

Eigentlich wollte ich nie ein Buch schreiben - ich wollte nur die Ideen in meinem Kopf aufschreiben, bevor ich sie vergesse. Ein Satz wurde zu einem Absatz, jeder Absatz zu einer Seite, bis schließlich ein ganzer Roman entstand!
Die Rache wird kalt serviert ist ihr Debütroman.

Klappentext:

Luna will nur eines: blutige Rache für den Mord an ihren Eltern, den sie mitansehen musste. Doch sie hatte die Rechnung nicht mit jemand gemacht, der immer wieder in ihre Aufträge platzt. 

LEIDENSCHAFTLICH, DÜSTER, UNWIDERSTEHLICH ! 

Cover:

Das Cover finde ich sehr schön, besonder wegen der mysteriösen Frau auf dem Cover ;)
Was soll ich sagen ich finds einfach toll ;)

Protagonisten:

Alles handelt von Luna und ihrere Geschichte. Zugeben anfangs mochte ich Luna kein Stück, aber zum Schluss wuchs sie mir irgendwie ans Herz. Luna ist auf keinen Fall ein 0815 Charakter und vor allem würde ich sie mit dem Wort speziell beschreiben, daher muss man sie und ihrere Geschichte näher kennen bevor man sie lieben lernt.

Schreibstil:

Jasmin De's Schreibstil ist jugendlich, lebendig, locker und ganz wichtig aus dem Leben gegriffen. Luna redet frei von der Leber weg und somit haben wir es mit einen schönen Young Adult Roman zu tun, der teils im Slang geschrieben. Auch positiv hervorheben muss man die kreative Benutzung von Redewendungen ;)

Meinung:

Also mit was fange ich jetzt an mit dem was mir gefallen oder mit dem was ich nicht so gut fand? Ich glaube ich nehme das Negative weil Postives gibt's mehr ;)

Ich bin zwar ein Fan von raschen Einstiegen, aber dieser war mir ein bisschen zu schnell. Ich wusste gar nicht, worum's eigentlich geht, aber das habe ich generell erst viel später verstanden. Ein bisschen verwirrend ist der Anfang schon und dann noch dieser Typ!? Gleich knutschen ohne ihn zu kennen? Seltsam?

So das war's auch schon mit der Kritik. Besonders gefallen hat mir der Schreibstil, es ist so selten das Autoren Umgangsprache einbauen (in diesem Ausmaß) - so schade :/ Gerade bei diesem Genre finde ich das total genial und daher bin ich restlos begeistert von Jasmin De :) 
Ebenso vom Charaktermix, wir haben hier zu einem die abgedrehte Luna, dann ihren mysteriösen Verehrer, die liebenswerte Therapeutin und etwas undurchsichtigen Zieheltern. Also langweilig wird einem in Luna's Leben sicher niemanden!

Fazit:

Ein tolles Buch für zwischen durch mit kleineren Ecken und Kanten, einer markanten Protagonisten, die man einfach mögen muss.

4 Sterne von 5

1 Kommentar:

  1. Das ist immer ein regelrechter "Sonnenaufgang" wenn man auf deinen fröhlich frühlingshaften und damit gute Laune machenden Blog hier klickt. ;-)

    "Die Rache wird kalt serviert" klingt ja schon mal ziemlich verlockend. Ist mir bis jetzt aber noch nirgends untergekommen. Ganz so bekannt ist es wahrscheinlich als (noch) nicht?

    Alles Liebe ♥, Janine

    AntwortenLöschen